Datenschutzerklärung Empira Investment Solutions S.A.

Die Empira Investment Solutions S.A. nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden oder bei darüber hinausgehenden Kontakten, u.a. falls Sie uns Bewerbungsunterlagen zukommen lassen oder uns zu geschäftlichen Zwecken Ihre Kontaktdaten zukommen lassen.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt immer unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genau verwendet werden. Wir informieren Sie zudem über die möglichen weiteren Datenverarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten, z.B. dass Ihre Daten auch zu werblichen Zwecken von uns genutzt werden (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO).

INTERNET-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist die Empira Investment Solutions, 17, rue de Flaxweiler, L-6776 Grevenmacher, Email: datenschutz@empira-invest.lu, Telefon:  +352 288 065 13, Fax: +352 288 065 88.

Die Empira Investment Solutions S.A. nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden.

  1. DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG BEI ZUGRIFFEN AUS DEM INTERNET

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zu ihrer automatischen Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite (URL), von der aus der Zugriff erfolgte

Diese Daten übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch an unseren Webserver beim Zugriff auf unsere Internet-Seite. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebots. Die IP Adresse wird nur temporär und verkürzt gespeichert, um unserem Webanalysetool die Geolokation der Seitenzugriffe zu ermöglichen, eine Auswertung auf Einzelpersonenebene erfolgt nicht. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht erfasst und verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein.

  1. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Falle von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- und Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Verarbeitung von Daten bei Nutzung der Webseite – Ihre Anfragen

Sofern Sie uns eine Anfrage per E-Mail bzw. über das Kontaktformular zukommen lassen, erheben wir Ihre mitgeteilten Daten für die Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens. Diese Angaben speichern wir für Nachweiszecke über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht zwingend erforderlich ist, um Ihre Anfrage zu beantworten oder durch eine gesetzliche Grundlage erlaubt und geboten ist.

  1. EINWILLIGUNG IN WEITERGEHENDE NUTZUNG

Die Nutzung bestimmter Angebote auf unserer Webseite, wie etwa Newsletter, erfordert eine vorherige Registrierung und weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise eine längerfristige Speicherung von E-Mail-Adressen, Nutzerkennungen und Passwörtern. Die Verwendung solcher Daten erfolgt nur, wenn Sie uns diese übermittelt und vorab in die Verwendung eingewilligt haben.

Bewerbungen

In Verbindung mit einer Bewerbung oder Anfrage, unabhängig davon, ob diese auf unserer Website oder in anderer Form erfolgt, erhält Empira Investment Solutions S.A. personenbezogene Daten von Ihnen, wie z. B. einen Lebenslauf oder Arbeitszeugnisse. Empira Investment Solutions S.A. kann diese personenbezogenen Daten innerhalb des Unternehmens sowie der Empira Gruppe zum Zweck der Entscheidung über eine Beschäftigung oder der Beantwortung der Anfrage verwenden. Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Anbahnung von Beschäftigungsverhältnissen nach Art. 88 Abs. 1 und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Bei Bewerbungen, die nicht zu einer Einstellung führen, werden die Unterlagen spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Eine Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für spätere Auswahlverfahren erfolgt nur nach vorheriger Einwilligung durch Sie.

Bestellungen

Sofern Sie Informationsmaterial bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten nur zur Abwicklung der Bestellung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Löschen

Ihre Daten werden nach der Erhebung so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Nach Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung und nach Ablauf etwaiger regulatorischer Anforderungen werden Ihre personenbezogenen Daten von uns wieder gelöscht.

  1. SICHERHEIT

Empira Investment Solutions S.A. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zugfällige oder vorsätzliche Manipulationen, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets zu einem ungewollten Datenzugriff durch Dritte kommen kann. Es liegt daher auch in Ihrem Verantwortungsbereich, Ihre Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. Ohne entsprechende Schutzmaßnahmen können insbesondere unverschlüsselt übertragene Daten, auch wenn dies per E-Mail erfolgt, von Dritten mitgelesen werden.

  1. COOKIES

Cookies werden nur eingesetzt, um Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers abzulegen. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, werden Sie gesondert darauf hingewiesen. Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren jedoch Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen.

Empira Investment Solutions S.A. verwendet standardmäßig auf der Webseite (www.empira-invest.lu) keine Cookies, die personenbezogene Daten enthalten. Auf beiden Web-Seiten werden allerdings folgende Typen von Cookies gesetzt:

Funktionale Cookies

  • Technische Cookies zur Verteilung der Anfragen auf verschiedene Server im Backend (der Inhalt der Cookies variiert je Nutzer nicht)
  • Cookies zur Service-Messung und –Beobachtung durch Microsoft). Diese Cookie-Werte variieren je Nutzer und Browser: Empira Investment Solutions S.A. erhält für jeden Computer/Browser/PC-User einen anderen Wert im Cookie. Diese Werte sind eindeutig, lassen aber keinen Rückschluss auf die Person zu.

Die Daten der Cookies werden nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Auf der Seitehttp://www.allaboutcookies.org  können Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren.

  1. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:

Externes Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters / der Hoster gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Das externe Hosting erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Unser(e) Hoster wird bzw. werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgende(n) Hoster ein:

cyon GmbH
Brunngässlein 12
CH — 4052 Basel

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

 

  1. BETROFFENENRECHTE UND KONTAKTDATEN

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Löschung Ihrer Daten und ein Recht auf die Datenübertragbarkeit Ihrer Daten zu. Sie haben das Recht jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie haben das Recht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung zu widersprechen.

Sie haben im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in Luxembourg die CNPD.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten geltend machen wollen oder Sie weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Empira Investment Solutions S.A.

Gerd Büttner – Datenschutzbeauftragter
17, rue de Flaxweiler
L 6776 Grevenmacher

Luxembourg
E-Mail: datenschutzbeauftragter@empira-invest.lu

  1. EINBEZIEHUNG, GÜLTIGKEIT UND AKTUALITÄT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 11. März 2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder durch Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Empira Investment Solutions S.A. behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft fortzuschreiben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann unter https://www.empira-invest.lu/de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.